Zu de
DALMATINER
VOM
VELHORN-SCHLOSS
Neuigkeiten
Copyright © 2012. All Rights Reserved NEUES Neues Start Impressum Kontakt Information Bilder Würfe Über uns
Firestorm (Tamino) sucht ein neues Zuhause
Firestorm vom Velhorn- Schloss Rufname „Tamino“ Rüde, weiß-schwarz Wurftag 17.01.2017 VDH/DVD 5272 Vater: Hakiba‘s Hakeem Mutter: Xtra vom Gramzower Kloster
Firestorm vom Velhorn-Schloss sucht ein neues „für immer“ Zuhause, da sich seine bisherigen Besitzer getrennt haben. Er ist beidseitig hörend, geimpft und gechipt. Bis vor einem halben Jahr war er regelmäßig in der Hundeschule und beherrscht alle Grund-Kommandos wie beispielsweise Sitz, Platz, Fuß und Leg dich hin. Die Leinenführigkeit müsste allerdings noch weiter mit ihm geübt werden, da er gerne mal zieht wenn er etwas Interessantes sieht oder riecht. Er ist ein sehr menschenbezogener Hund; wenn man ihn frei laufen lässt, dreht er sich nach ein paar Metern immer wieder um und schaut, wo Herrchen bzw. Frauchen bleiben. Falls man die Richtung plötzlich ändert, kommt er sofort nach. Jagdtrieb ist tendenziell vorhanden, allerdings stopt er wenn man seinen Startversuch rechtzeitig unterbindet. Er verträgt sich mit Katzen und hat Respekt vor ihnen, falls eine wegläuft versucht er aber sie zu fangen und mit ihr zu spielen. Firestorm fährt gerne Auto; auch bei längeren Stecken bleibt er ruhig und schaut hinaus oder legt sich hin und schläft. Bei der Ankunft ist er aufgeregt und will wissen, wo er jetzt ist. Des Weiteren liebt er Fußballspielen und im Sommer baden zu gehen. Er schwimmt sehr gut und bringt Wurfspielzeuge mit Freude zurück. Anders sieht es aus wenn man ihm Tannenzapfen oder sonstige Dinge die der Waldboden hergibt wirft: er jagt ihnen mit Begeisterung nach, behält sie aber meistens lieber anstatt sie Frauchen/Herrchen wieder zu bringen. Außerdem rennt er für sein Leben gerne im freien Wald oder auf Wiesen neben dem Fahrrad her, wenn er nicht angeleint ist. An der Leine muss man ihn öfters ermahnen damit er nicht zieht oder vor dem Fahrrad läuft. Im Winter versucht er liebend gerne aufgewirbelten Schnee zu fangen, von Regen ist er dagegen nicht sonderlich begeistert. Tagsüber ist er ein aktiver, aufgeweckter Rüde, welcher gerne beschäftigt werden möchte und Frauchen bzw. Herrchen im Haushalt auf Schritt und Tritt folgt, wenn man ihn nicht zum Ausruhen auf seine Decke schickt. Abends dagegen liebt er es zu Kuscheln und Streicheleinheiten zu bekommen. Pfoten-, Krallen- und Ohrenpflege lässt er problemlos über sich ergehen und er kann gut alleine bleiben, wenn man ihn vorher ausgelastet hat. Firestorm sucht ein Zuhause mit Haus und Garten und braucht eine Familie, die sich viel Zeit für ihn nehmen kann. Bei Interesse beantworte ich gerne weitere Fragen zu Firestorm telefonisch unter 09153 / 8934.